„Freitagsturner“                   Freitag 20 –21:30 Uhr

Am „Turnfreitag“ beginnen wir (Männer ab 18 Jahren) unsere Übungsstunde mit einer
kurzen funktionalen Gymnastik, um uns auf das Prellballspiel vorzubereiten.
Prellball ist ein Ballspiel, bei dem 2 Mannschaften mit jeweils 3 Spielern gegeneinander spielen.

Das Spielfeld ist durch eine Schnur in 30cm Höhe getrennt. Der Ball muss durch
Prellen (d.h. der Ball wird mit der Faust auf den Boden geschlagen/“gedotzt“), über die Schnur ins gegnerische Feld gespielt werden. Dies soll möglichst so geschehen, dass der Gegner den Ball nicht erreicht.

Einige der Mitspieler nehmen auch am Deutschen Turnfest teil und so werden zu gegebener Zeit auch Vorbereitungen für die dort zu absolvierendenDisziplinen (Leichtathletik, Turnen) getroffen.
Haben wir Euer Interesse geweckt?

– dann besucht uns freitags ab 20 Uhr und macht einfach mit.

 

Übungsleiter:                 Fred Helwig

 

Int. Deutsches Turnfest Berlin 2017

„Wie Bunt ist das denn“

 

Unter diesem Motto stand das

Internationale Deutsche Turnfest vom 03. bis 10.06.2017 in Berlin und der TV Mettenheim war dabei.

Die Freitagsturner nahmen erfolgreich am DTF teil. 

Hier ist zu erwähnen, dass 

Uwe Spanier den 1. Platz erreichte 

und somit Turnfestsieger im Fachwettkampf Leichtathletik M 50-54wurde. 

Im gleichen Wettkampf erzielten 

Fred Helwig den 15. Hans-Georg Paul den 34. Platz.

Beim Orientierungslauf haben Hermann Balder,

Bernd Kesselring, Klaus Stark, Hartmut Storm und Alfonso Vorraro alle Stationspunkte in der vorgegebenen Zeit erreicht. 

Wir danken unseren Sportlern für die erfolgreiche Teilnahme am Deutschen Turnfest 2017 in Berlin.