Qi Gong

Freitag 18.30 – 20.00 Uhr

Qi Gong (sprich: Tschi Gung) gilt als wertvolles Erbe chinesischer Tradition.

Es wurzelt in der östlichen Philosophie, der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und den Kampfkünsten. Qi Gong wird in der TCM zur Vorbeugung u. Therapie praktiziert.
Qi Gong= arbeiten mit Energie, oft mit Lebenspflege übersetzt, beinhaltet verschiedenste körperliche und geistige Übungen. Die weichen, fließenden Bewegungsformen sind leicht erlernbar und werden meist im Stehen oder im Sitzen ausgeführt. Qi Gong schult unsere Sinne und unsere Achtsamkeit. Das Muskel – und Skelettsystem wird gekräftigt und die Arbeit der inneren Organe unterstützt. Durch das Zusammenspiel von Atem, Bewegungen und Vorstellungkraft, mobilisiert Qi Gong unsere Selbstheilungskräfte. Qi Gong Übungen sind für Menschen jeden Alters geeignet.